Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im österreichischen Datenschutzgesetz. Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter:

Gut & Fair Immobilien GmbH
Triester Str. 21, 2620 Neunkirchen, Tel.: 02635 71041
GISA Zahl: 13854706
Firmenbuchnummer: FN254 402x
immobilien@gutundfair.at / www.gutundfair.at
Geschäftsführer: Thomas J. Pichler, akad. IM
Firmenbuchnummer: ATU61262779

Gut & Fair Versicherungsmakler- und VermögensberatungsgmbH
Triester Str. 21, 2620 Neunkirchen, Tel.: 02635 71041
GISA Zahl: 13782436, 13779078
Firmenbuchnummer: FN 219461m
veranlagt@gutundfair.at / www.gutundfair.at
Geschäftsführer: Thomas J. Pichler, akad. IM
Firmenbuchnummer: ATU67682135

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Cookie-Richtlinie

In dieser Richtlinie verwenden wir den Begriff “Cookies” für Cookies und andere ähnliche Technologien, die von der EU-Richtlinie über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation erfasst werden. Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber.

Was ist ein Cookie?
Cookies sind kleine Textdateien, die von der besuchten Website geschaffen werden und Daten enthalten. Sie werden auf dem Computer des Besuchers bzw. der Besucherin gespeichert, um dem BenutzerIn Zugang zu verschiedenen Funktionen zu bieten. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Dieses Cookie wird also gelöscht, wenn der/die BenutzerIn seinen/ihren Internet-Browser schließt oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit (d. h., wenn die Session abläuft). Ein dauerhaftes Cookie bleibt auf dem Computer des Besuchers bzw. der Besucherin, bis es gelöscht wird. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Wie kann ich Cookies ablehnen und löschen?
Wir verwenden Cookies grundsätzlich nicht zur Sammlung personenbezogener Informationen über eine/n BesucherIn. Falls Sie es wünschen, können Sie durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen Cookies ablehnen oder sperren – mehr dazu erfahren Sie in der „Hilfe-Funktion“ Ihres Browsers. Beachten Sie bitte, dass die meisten Browser Cookies automatisch akzeptieren. Falls Sie also den Einsatz von Cookies unterdrücken möchten, müssen Sie möglicherweise Cookies aktiv löschen oder blockieren. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies in den Browsern von Mobiltelefonen und über die Möglichkeiten, solche Cookies abzulehnen oder zu löschen, finden Sie im Handbuch Ihres Mobiltelefons. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Anleitungen der Browserhersteller zur Verwaltung von Cookies:
• Internet Explorer ab Version 7 > windows.microsoft.com
• Mozilla Firefox >support.mozilla.org
• Google Chrome > support.google.com
• Apple Safari >support.apple.com
• Opera >help.opera.com

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.meine-cookies.org oder auf allen gängigen Suchmaschinen.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Bitte beachten Sie, dass durch die Deaktivierung im Browser alle Websites daran gehindert werden Daten an Google zu übertragen. Um die Übermittlung der Daten nur für unsere Seiten zu unterbinden, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite deaktivieren

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Einsatz von reCAPTCHA

Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Einsatz von Proven Expert-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters ProvenExpert ein. ProvenExpert ist ein Bewertungstool von Expert Systems AG, Quedlinburger Straße 1, 10589 Berlin (Deutschland). Es wurden Bewertungssiegel, Widgets oder Rich Snippet (Google-Sterne) eingebunden. Der Anbieter gibt auf folgender Seite https://www.provenexpert.com/de-de/datenschutz-und-transparenz-sind-uns-wichtig/ bekannt: „Die eingebundenen Features verwenden keine Cookies* und speichern bei ProvenExpert.com auch keine Daten unserer Webseitenbenutzer.
*Hinweis: Nur wenn Sie gleichzeitig in Ihrem ProvenExpert-Benutzerkonto eingeloggt sind, wird von Ihrem Browser ein Session Cookie gesetzt. Dieser enthält keinerlei persönliche Daten, sondern lediglich eine Session-ID.

Einsatz von facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook-Pixel

Unsere Webseite nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die Verwendung des Facebooks-Pixel stellt für uns berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar (Begründung siehe oben).

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Webseite anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Webseite der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option “ – erweiterter Datenschutzmodus – „.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im “ – erweiterten Datenschutzmodus -“ nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Einsatz von Sicherheitsplugins

Zur Absicherung unserer Seiten vor unerlaubten Zugriffen, verwenden wir das Sicherheits-Plugin All In One WP Security. Dabei werden gegebenfalls personenbezogene Daten in unserer Datenbank gespeichert. Die Verwendung dieses Plugins stellt im Sinne der Sicherheit unserer Seiten ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund des Datenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Der Schutz ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb sehen wir es als unsere Verpflichtung, Ihre Daten mit höchster Sorgfalt zu verwalten und alles zu tun, um Ihre Informationen vor Missbrauch zu schützen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.

 

Datenschutzbeauftragter
KEIN Datenschutzbeauftragter bestellt
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgender Datenkategorien fallen:
Datenverwaltung von Versicherungsnehmern und Versicherungsverträgen, Käufer, Verkäufer und Interessenten von Immobilien: Natürliche Personen:
  • Vorname, Nachname, Titel
  • Geburtsdatum
  • Adressdaten
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Website)
  • Legitimationsnachweis (Reisepass, Führerschein, Personalausweis)
  • Bankdaten
  • Im Bedarfsfall Staatsbürgerschaft
  • Im Bedarfsfall folgende besonderen personenbezogenen Daten:
    • SVA-Nr
    • Gesundheitsdaten
Juristische Personen:
  • Firmenname, Firmierung
  • Gründungsdatum
  • Ansprechperson
  • Geschäftsanschrift
    • Firmen-Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Website)
    • Bankdaten
    • Kontaktdaten der Ansprechperson (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse)
    • Legitimation: Bei Kapitalgesellschaften Firmenbuchauszug, bei Personengesellschaften Legitimationsnachweis (Reisepass, Führerschein, Personalausweis)
Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
Rechtsgrundlage – Vertragserfüllung (Art 6 Abs. 1b DSGVO):
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Soweit dafür besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Ihre SVA-Nr oder Gesundheitsdaten) erforderlich sind, holen wir zuvor Ihre Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) i.V.m. Art. 7 DSGVO ein.
Rechtsgrundlage – Gesetzliche Verpflichtung (Art 6 Abs. 1c DSGVO):
Maßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung:
Wir müssen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten, und zwar zum Zweck der Überprüfung nach §§ 365m ff. GewO
über Maßnahmen zur Verhinderung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung.
Ohne die Bereitstellung Ihrer Daten können wir den gesetzlichen Verpflichtungen zur Risikobewertung zur Verhinderung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung nicht nachkommen.
Rechtsgrundlage – Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art 6 Abs. 1f DSGVO):
Direktwerbung: Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen zum Zweck der Direktwerbung, um Sie über produktbezogene Neuerungen zu informieren.
Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung zu erheben. Dieser Widerspruch kann durch ein formloses Schreiben an den Datenschutzbeauftragten oder den Verantwortlichen erfolgen.
Rechtsgrundlage – Einwilligung (Art 6 Abs. 1a DSGVO):
Grußkarten-Service: Soweit Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt haben, verarbeiten wir diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgendem Zweck:
  • Grußkarten-Service zu Geburtstag/Ostern/Weihnachten/Neujahr
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu dem hier genanntem Zweck nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten oder den Verantwortlichen.
Allgemeiner Newsletter: Soweit Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt haben, verarbeiten wir diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgendem Zweck:
  • Allgemeiner Newsletter
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu dem hier genanntem Zweck nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten oder den Verantwortlichen.

 

Auftragsverarbeiter:
Nach Art. 28 DSGVO 2016 ist eine Übertragung der Verarbeitung von Daten auf sogenannte Auftragsverarbeiter möglich. Die Pflichten der Datenverarbeitung (Art. 32-36 DSGVO) werden somit an den jeweiligen Auftragsverarbeiter überbunden.
Mit folgenden Auftragsverarbeitern arbeiten wir zusammen:
  • ARISECUR Versicherungs-Provider GmbH (Österreich):
  • IT-Provider: Kundenstammdatenverwaltung, Versicherungsvertragsverwaltung, Risikoanalyse, Data-Cloud, Kunden-App „simplr“, SMS-Dienste, E-Signatur-Dienstleistungen
  • Fa. HBI: Mailhosting
  • Fa. HBI: z.b. IT-Provider: weitere Dienstleistungen
  • Together CCA GmbH: Versicherungsvertragsverwaltung, Kundenstammverwaltung, Risikoanalyse,
  • Seimo Mobile Marketing GmbH: Newsletter
  • Infina: Kreditplattform
  • Gut & Fair Immobilien GmbH
  • Gut & Fair Versicherungsmakler GmbH
  • Immformer
  • Terravistor
  • Immowert123
  • Rechtsanwalt oder Notar (im Bedarfsfall für die Kaufvertragserrichtung)
  • Behörden wie zB Gemeinde, Gericht
  • Baumeister (im Bedarfsfall)
  • Hausverwaltungen (im Bedarfsfall)
Empfängerkategorien:
Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter:
Versicherungsunternehmen:
Soweit wir für Sie Versicherungsverträge vermitteln, werden Ihre personenbezogenen Daten oder die Ihres Unternehmens und Ihrer für Versicherungsverträge genannten Kontaktperson im Unternehmen den jeweiligen Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellt.
Zulassungsstellen:
Soweit wir für Sie KFZ-Versicherungsverträge vermitteln, werden Ihre personenbezogenen Daten oder die Ihres Unternehmens und Ihrer für Versicherungsverträge genannten Kontaktperson im Unternehmen an Zulassungsstellen übermittelt.
Kooperationswerkstätten:
Soweit wir für Sie Versicherungsverträge vermitteln, die Ihnen im Schadensfall die Möglichkeit bieten, bestimmte Arten von Schäden bei externen Kooperationswerkstätten reparieren zu lassen, z.b. bei Reparatur von Windschutzscheiben für KFZ-Versicherungsverträge, werden Ihre personenbezogenen Daten an diese Werkstätten zum Zweck der Schadensabwicklung übergeben.
Sachverständige
Soweit wir für Sie Versicherungsverträge vermitteln, für deren Bewertung einer Versicherungssumme die Expertise eines Sachverständigen angebracht ist, werden Ihre personenbezogenen Daten oder die Ihres Unternehmens und Ihrer für Versicherungsverträge genannten Kontaktperson im Unternehmen an Sachverständige übergeben.
Kreditinstitute/Banken/Bausparkassen:
Soweit Sie im Rahmen des Versicherungsmaklervertrages zugestimmt haben, dass Auszahlungen von Geldbeträgen im Rahmen von Schadensabwicklungen oder Leistungen vonseiten der Versicherungsunternehmen an unser Anderkonto überwiesen werden, werden zum Zweck der Abwicklung von Zahlungen die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten dem mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitut oder dem ausgewählten Zahlungsdienst offengelegt.
Soweit wir für Sie Kreditverträge vermitteln, werden Ihre personenbezogenen Daten oder die Ihres Unternehmens den jeweiligen Kreditinstituten/Banken/Bausparkassen, sowie Kreditplattformen zur Verfügung gestellt.
Soweit Sie im Rahmen der Vermögensberatung von uns beraten werden, werden Ihre personenbezogenen Daten oder die Ihres Unternehmens den jeweilgen Kreditinstituten/Banken/Bausparkassen zur Verfügung gestellt.
Datenübermittlung in ein Drittland
Ihre Daten werden zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet, und zwar in USA und allen Ländern, in denen Google LLC Rechenzentren betreibt. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich aus Standarddatenschutzklauseln nach Art 46 Abs 2 lit c und d DSGVO. Eine Kopie dieser Standarddatenschutzklauseln ist erhältlich unter https://gsuite.google.com/terms/mcc_terms.html .
Speicherdauer/Löschungsfrist:
Wir sperren oder löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für jenen Zeitraum aufbewahrt werden, in dem Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, sofern gesetzliche Nachweis- und Aufbewahrungspflichten bestehen. Diese ergeben sich, unter anderem aus dem UGB, dem VersVG und dem Geldwäschereigesetz. Sie betragen sieben bis zu zehn Jahre.
Rechtsbehelfsbelehrung
Da wir die Daten in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen.
Da wir die Daten (auch) für Direktwerbung verarbeiten, können Sie gegen diese Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung jederzeit Widerspruch erheben.
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft (Art 15 DSGVO), Berichtigung (Art 16 DSGVO), Löschung (Art 17 DSGVO), Einschränkung (Art 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO) und Widerspruch (Art 21 DSGVO) zu. Dafür wenden Sie sich an uns.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.
KONTAKTADRESSE der Datenschutzbehörde:
Aufsichtsbehörde für die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen in Österreich:
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8-10
1080 Wien
Telefon:
+43 1 531 15-202525
Telefax: +43 1 531 15-202690
E:
dsb@dsb.gv.at
W:
http://www.dsb.gv.at/

 
 

Visit Us On Facebook